Schlafstörungen

Was beim Einschlafen hilft

© Leah Kelley / pexels.com

Schlafstörungen behindern die Nachtruhe. Die Betroffenen liegen lange wach, wälzen sich stundenlang im Bett oder schlafen unruhig und kurz. Es muss sich dabei noch nicht einmal um krankhafte Schlafstörungen handeln. Dennoch rauben sie uns Kräfte und Nerven. Doch ein paar Tipps und Veränderungen können Abhilfe schaffen.

... mehr

Hautpflege

Tipps zum Pflegen der unterschiedlichen Hauttypen

© kerdkanno / pixabay.com

Hautpflege ist sehr wichtig. Wenigstens einmal täglich sollten Sie Ihre Gesichtshaut gründlich, jedoch schonend reinigen. Am besten reinigen Sie Ihre Haut abends vor dem Schlafengehen, damit überschüssiger Talg entfernt wird. Morgens reicht es, wenn Sie Ihre Haut mit lauwarmen Wasser reinigen. Mehr Tipps für verschiedene Hauttypen gibt es hier.

... mehr

Katerfrühstück

Wie Sie nach einer Partynacht schnell wieder auf die Beine kommen

© Couleur / pixabay.com

Und morgens folgt der große Katzenjammer: Wer abends ein, zwei Gläser über den Durst getrunken hat, der leidet am nächsten Morgen eventuell an einem „Kater“. Damit ist natürlich nicht das friedlich-knuffige Haustier gemeint, sondern eine ausgewachsene „Dehydratation“. Dem Körper fehlen also wichtige Mineral- und Nährstoffe. Das führt zum allgemeinen Unwohlsein.   Um dem entgegenzuwirken, kann

... mehr

Fußpilz

Behandlung & Vorbeugung

© pexels / pixabay.com

Pilze kommen nicht nur in der Natur vor, sondern sie entstehen auch auf der Haut. Fußpilz ist der meistverbreitete Hautpilz. Zunächst juckt es, danach entstehen kleine Hautrisse, es kommt zu Hauterweichungen und Blasen. Die Fußsohlen werden schuppig, manchmal entzünden sie sich.

... mehr

Was Sie in die Sauna mitbringen sollten

Ausstattung für den Saunabesuch

© TesaPhotography / pixabay.com

Saunieren kann eigentlich jeder – egal ob jung oder alt, groß oder klein, dick oder dünn. Der Besuch der Sauna erfordert keine größeren Vorbereitungen oder teure Anschaffungen. Im Grunde genommen brauchen Sie nicht viel mehr als ein Handtuch, denn in Deutschland ist es durchaus üblich, im „Adamskostüm“ – sprich nackt – zu saunieren. Doch bitte denken Sie daran: Andere Länder, andere Sitten!

... mehr