Bokwa – die neue Fitness

Das perfekte Cardio-Workout

Vergessen Sie Zumba, denn jetzt gibt es Bokwa! Dieses neue Dance-Workout aus den USA ist ein Cardio-Programm, das mit Musik und Tanzen verbunden wird. Clou an der Sache: Bei einer Einheit (etwa 60 Minuten) können bis zu 1200 Kalorien verbrannt werden – und zwar ohne aufwändige Choreografie oder komplizierte Zählschritte.

© PublicDomainPictures / pixabay.com

Der neue Fitness-Trend „Bokwa“ überzeugt sogar Tanzmuffel: Es geht einzig und allein um die Freude an der Bewegung. Es gibt weder eine Choreografie noch aufwändiges Schritte-Zählen. Einfach Musik an und ganz nach eigener Stimmung wird mit dem Kalorienverbrennen losgelegt.

 

Das Tanzen beim Bokwa entsteht durch das Beschreiben von Zahlen oder Buchstaben mit den Füßen zur Musik. Die Intensität dabei wird durch kontinuierliche Sprünge und Wechselschritte erreicht, was den Puls nach oben treibt und die Fettverbrennung anregt. So erhöhen die ständigen Bewegungen und wechselnden Geschwindigkeiten die Kondition und unterstützen dadurch das Abnehmen.

 

 

Tanzen nach Gefühl!

Da aufwendiges Schrittezählen wegfällt, können alle Bewegungen frei und voller Energie ausgeführt werden. Wenn Sie die Struktur der Schritte erst einmal verstanden haben, brauchen Sie nur noch den Zeichen des Lehrers folgen und können diese Schritte je nach Wunsch interpretieren. Sie tanzen also, wie Sie sich fühlen! Ein weiterer Vorteil des Workouts ist die Gruppendynamik. Bei der Mischung aus afrikanischem Tanz, Capoeira, Kickboxen und Step-Aerobic gibt es kein Halten mehr, wenn durch die Tanzarten Ausdauer, Kraft und Flexibilität verbessert und die Kalorienverbrennung angefeuert werden. In der Gruppe werden Sie nicht schlapp machen!

 

Disclaimer
Die Beiträge von gesundheit-information.de enthalten lediglich Hinweise. Nutzen Sie die Beiträge und Informationen nicht zur Selbstbehandlung. Sie ersetzen keineswegs einen Arztbesuch. Ihre speziellen Fragen können wir leider nicht beantworten.