Gesundheits-Mythen untersucht: Braucht der Mensch zwei Liter Wasser am Tag?

Über Flüssigkeitsbedarf und Durstlöscher

Es gibt viele Weisheiten rund um das Thema Gesundheit. Einfache Regeln, an die wir uns halten sollen, um gesund zu bleiben. Doch welche davon stimmen und welche davon sind reine Erfindung? Gesundheits-Mythen im Check – was stimmt, was ist falsch? Teil 4: Der Mensch sollte jeden Tag zwei Liter was trinken.

© silviarita / pixabay.com

Der Mensch sollte viel trinken, denn Dehydrierung kann ernsthafte gesundheitliche Folgen haben. Als Zahl geistert der Richtwert „2 Liter“ durch die Medien – am besten Mineralwasser, ungesüßte Tees oder verdünnte Saftschorlen.

 

Wenn es um die optimale Menge an Getränke pro Mensch und Tag geht, dann hört man oft von der Empfehlung von zwei Litern Wasser. Doch da stellt sich die Frage: Kann das so pauschal gesagt werden? Und muss es unbedingt Wasser sein?

 

Zwei Liter Wasser am Tag trinken: Nur ein Richtwert

An sich stimmt es: Ein durchschnittlicher, erwachsener Mensch brauch etwa zwei Liter Flüssigkeit pro Tag. Doch hier liegt der Hase begraben: Es muss nicht unbedingt nur Wasser sein.

Der Mensch nimmt Flüssigkeit durchaus auch über andere Wege auf: etwa durch den Verzehr von Milchprodukten, Obst oder Gemüse. Gerade in Obst und Gemüse ist meistens sehr viel Wasser oder Fruchtsaft enthalten. Daher ist es schwer zu sagen, wie viel Flüssigkeit der Mensch an einem Tag zu sich nimmt, da die Mengen, die er aus den Nahrungsmitteln zieht, schwer zu bestimmen sind.

 

 

Zwei Liter Regel bezieht sich nicht nur auf Wasser sondern auf alle zugeführten Flüssigkeiten

Bei den zwei Litern handelt es sich also nur um einen Richtwert. Je nach sportlicher Aktivität und generellen Lebenssituation ist der Bedarf an Flüssigkeit bei jedem Menschen verschieden. Er kann sogar von Tag zu Tag sehr stark schwanken.

Wer ein gesundes Durstgefühl hat, sollte sich auf dieses auch verlassen. Bei Durst trinken, bei keinem Durst nicht trinken. Wer sich daran hält, macht nichts falsch. Zwei Liter Wasser pro Tag sind ein halbwahrer Mythos.

 

Disclaimer
Die Beiträge von gesundheit-information.de enthalten lediglich Hinweise. Nutzen Sie die Beiträge und Informationen nicht zur Selbstbehandlung. Sie ersetzen keineswegs einen Arztbesuch. Ihre speziellen Fragen können wir leider nicht beantworten.