Bienensterben

Was passiert mit den Bienen?

© Capri23auto / pixabay.com

Seit Jahren ist das Bienensterben in aller Munde. Viele Regionen der Erde beobachten seit Ende der 1960er Jahre den Kollaps von kompletten Bienenvölkern. Beim CCD, dem Colony Collapse Disorder, verschwinden über Nacht Tausende Bienen und sorgen so dafür, dass das verbliebene Volk zusammenbricht.   In der nördlichen Hemisphäre hat das Bienensterben besonders stark zugenommen. Nordamerika,

... mehr

Gesund und schön durch Essig

Die positiven Eigenschaften des Essigs sind den Menschen schon seit Jahrtausenden bekannt. So gehen die Aufzeichnungen über seine Herstellung und Verwendung bis ins Jahr 5000 v. Chr. zurück und bereits Hippokrates, der als der Vater der modernen Medizin gilt, verschrieb im alten Griechenland eine Mixtur aus Honig und Essig gegen Husten und Erkältung. Bildquelle: Peter

... mehr

Die Zwiebel ist Heilpflanze des Jahres 2015

Der Verein NHV Theophrastus kürt jährlich eine Heilpflanze zur „Heilpflanze des Jahres“. 2015 wird das die Zwiebel sein. Und das aus gutem Grund: Sie kommt aus der Region, ist gesund und kann sogar Krebs vorbeugen! Bildquelle: vannmarie / sxc.hu Die Zwiebel ist die Heilpflanze des Jahres 2015.

... mehr

Das Ei, die Fakten! Teil 1

Ostern steht an und das bedeutet für viele Kinder Land auf, Land ab: Es gibt bunte Ostereier. Heute sind diese oft aus Schokolade. Doch in der Tradition werden echte Eier bunt angemalt. Oft werden sie vor dem Bemalen auch ausgeblasen, um auch langfristig einen Osterschmuck zu haben. Hier nun einige Fakten Rund um das Ei.

... mehr