Gesünder essen auf dem Weihnachtsmarkt

Wer auf dem Weihnachtsmarkt umherspaziert, hier und da ein bisschen nascht, der kommt schneller auf die täglich empfohlene Kalorienzahl als gedacht. Denn ein Weihnachtsmarkt ist gespickt mit Kalorienfallen, in die wir nur all zu gerne treten. trimeda zeigt Ihnen einen Weg, wie Sie die Kalorien-Gefahr gekonnt umschiffen und gesünder auf dem Weihnachtsmarkt essen. Bildquelle: Gerhard

... mehr

10 Tipps gegen natürliche Giftstoffe in Lebensmitteln

Gemüse ist gesund. Tomaten, Möhren, Paprika und Salat enthalten viele wichtige Vitamine. Aber Gemüse kann auch krank machen. Viele Pflanzen enthalten natürliche Giftstoffe, die normalerweise dazu dienen, Fressfeinde abzuwehren. Bildquelle: PublicDomainPictures / pixabay.com Mit ein paar einfachen Tipps können Sie sich vor Giftstoffen in Lebensmitteln schützen – wir erklären wie.

... mehr

Lavendel – mehr als nur guter Duft

Der Lavendel sieht mit seinen schönen dunkelblauen bis lillanen Blüten nicht nur fabelhaft aus, er riecht auch noch sehr gut. Mittlerweile hat die Forschung auch weitere positive Seiten am Lavendel entdeckt. Er soll unter anderem bei Verdauungsproblemen und Schlaflosigkeit helfen. Bildquelle: cocoparisienne / pixabay.com Lavendel kann mehr, als nur gut zu riechen.

... mehr

Darauf sollten Sie beim Pilzesammeln achten!

Für viele Natur-Liebhaber ist der Herbst eine besonders schöne Jahreszeit. Die Bäume färben ihre Blätter in tausende Farben und die tiegstehende Sonne zeichnet die schönsten Landschaften. Dazu hat Mutternatur ihren Gabentisch zu dieser Zeit reich gedeckt: Im Wald sprießen die Pilze im Eiltempo hervor. Dieses Naturschauspiel lässt die Herzen der Pilzsammler höher schlagen und ruft

... mehr

Süßstoffe – ein Gesundheitsrisiko?

Süßstoffe klingen sehr verlockend: der gleiche leckere Geschmack wie normaler Zucker, dafür aber weniger Kalorien. Es kann also getrost geschlemmt werden, ohne das am Ende mehr Speck auf den Hüften landet. Ist es wirklich so einfach? Wahrscheinlich nicht. Forscher konnten aber wenigstens für ein vermutetes Süßstoff-Risiko Entwarnung geben. Bildquelle: humusak2 / sxc.hu Ist Zucker doch

... mehr

Kalorienfalle Oktoberfest – Teil 2

Dieses Wochenende beginnt die Wies’n-Zeit. Dann strömen Millionen von Menschen aufs Oktoberfest und genießen die ausgelassene Stimmung in den Festzelten. Doch das Oktoberfest ist auch eine Kalorienfalle und der Albtraum eines jeden Diät-Planers. Was müssen Sie wissen, um nach der Wies’n nicht den Gewichts-Schock zu erleben? Bildquelle: Francesco Maglione / sxc.hu Überblick über den Festplatz

... mehr

Münchner Oktoberfest: So entgehen Sie den Kalorienfallen

Derzeit bereitet sich München auf die Oktoberfest-Saison 2014 vor. Die diesjährige Wies’n startet am 20. September. Bis zum 5. Oktober wird die bayerisches Landeshauptstadt ganz im Zeichen des größten Volksfestes der Welt stehen. Die bayerische Lebensart lässt Millionen auf die Theresienwiese strömen. Sie alle kommen nicht nur, um Dirndl und Lederhose auszuführen oder die Fahrgeschäfte

... mehr

Fruchtfliegen aus Asien – eine Gefahr?

Die Redaktion von apotheke-information.de hat bereits ausführlich über die heimischen Fruchtfliegen berichtet und Tipps gegeben, wie man die Plagegeister wieder los wird. Alte Hausmittel helfen hier schnell und effizient weiter. Doch aus Asien kommt eine neue Gefahr auf uns zu. Bildquelle: Petr Kovar / sxc.hu Verfaultes Obst ist der Nährboden der Fruchtfliegen.

... mehr

Fruchtfliegenfalle selber bauen

Fruchtfliegen sind lästig – mehr aber nicht. Angst, dass sie Krankheiten übertragen oder stechen, braucht niemand zu haben. Was in unseren heimischen Küche herumschwirrt, ist sogar meist keine „Fruchtfliege“ im biologischen Sinn. Die "echte" Fruchtfliege wohnt nämlich "draußen", also in der Natur, und wird wesentlich größer als die kleinen Exemplare in unseren Häusern. Bildquelle: Bev

... mehr

Wie Sie Fruchtfliegen bekämpfen können

Sie sind eine der großen Plagen im Sommer – die Fruchtfliegen. Kaum liegt ein bisschen Obst mehr als einen Tag in der Küche oder dem Wohnzimmer, schon wird es von den lästigen Plagegeistern umschwirrt. Doch wieso kommen die Fruchtfliegen überhaupt? Und vor allem – wie wir man sie schnellstmöglich wieder los? Bildquelle:santor1973 / sxc.hu Fruchtfliegen

... mehr

Die Wunderwaffe Apfel

Der Apfel ist des Deutschen liebstes Obst. Und das ist auch gut so. Er ist nämlich eine echte medizinische Wunderwaffe. Ein Apfel schmeckt nicht nur gut, sondern ist auch sehr, sehr gesund. Bildquelle: tonypowell / sxc.hu Äpfel sind in vielerlei Hinsicht sehr gesund.

... mehr

Eisen im Spinat – eine Mogelpackung?

Generationen von Kindern mussten das grüne, pürierte Gemüse essen – gegen ihren Willen. „Damit du groß und stark wie Popeye wirst“, war oft die Ansage der Eltern, wenn sie dem Nachwuchs Spinat schmackhaft machen wollten. Doch war das vielleicht ein Denkfehler? Bildquelle: milspa / sxc.hu Zwar ist der Spinat nicht so eisenhaltig wie gedacht, dennoch

... mehr

Bienensterben: Was passiert mit den Bienen?

Seit Jahren ist das Bienensterben in aller Munde. Viele Regionen der Erde beobachten seit Ende der 1960er Jahre den Kollaps von kompletten Bienenvölkern. Beim CCD, dem Colony Collapse Disorder, verschwinden über Nacht Tausende Bienen und sorgen so dafür, dass das verbliebene Volk zusammenbricht. Bildquelle: berlinweb24.de / pixelio.de Das Bienensterben gibt Wissenschaftlern und Imkern noch immer

... mehr

Gesund und schön durch Essig

Die positiven Eigenschaften des Essigs sind den Menschen schon seit Jahrtausenden bekannt. So gehen die Aufzeichnungen über seine Herstellung und Verwendung bis ins Jahr 5000 v. Chr. zurück und bereits Hippokrates, der als der Vater der modernen Medizin gilt, verschrieb im alten Griechenland eine Mixtur aus Honig und Essig gegen Husten und Erkältung. Bildquelle: Peter

... mehr

Die Zwiebel ist Heilpflanze des Jahres 2015

Der Verein NHV Theophrastus kürt jährlich eine Heilpflanze zur „Heilpflanze des Jahres“. 2015 wird das die Zwiebel sein. Und das aus gutem Grund: Sie kommt aus der Region, ist gesund und kann sogar Krebs vorbeugen! Bildquelle: vannmarie / sxc.hu Die Zwiebel ist die Heilpflanze des Jahres 2015.

... mehr

Das Ei, die Fakten! Teil 1

Ostern steht an und das bedeutet für viele Kinder Land auf, Land ab: Es gibt bunte Ostereier. Heute sind diese oft aus Schokolade. Doch in der Tradition werden echte Eier bunt angemalt. Oft werden sie vor dem Bemalen auch ausgeblasen, um auch langfristig einen Osterschmuck zu haben. Hier nun einige Fakten Rund um das Ei.

... mehr