Der Winter: Augen im Stress

Der Winter macht unseren Augen zu schaffen. Sowohl durch die warme, trockene Heizungsluft als auch durch die Kälte wird unser Sehorgan strapaziert. Unsere Augen reagieren dann gestresst: Sie fühlen sich trocken und gereizt an. Außerdem sind sie meist leicht gerötet. Bildquelle: L-O-L-A / sxc.hu Öfters mal bewusst blinzeln hilft, dass der Tränenfilm auf dem Auge

... mehr

Trockene Augen

Trockene Augen, auch Sicca-Syndrom, entstehen, weil die Binde- und Hornhaut gereizt ist. Der Grund ist eine Benetzungsstörung, weil zu wenig Tränenflüssigkeit produziert wird oder weil die Tränenflüssigkeit falsch zusammengesetzt ist. Der Augapfel wird nicht ausreichend benetzt, die Lider reiben auf dem Augapfel, deshalb kommt es zu einer Oberflächeverletzung und zu einer Infektion. Bildquelle: Rainer Sturm

... mehr