Cyberchondrie

Dr. Google ersetzt keinen Arztbesuch

© 422737 / pixabay.com

Viele Menschen achten auf ihre Gesundheit und das Internet ist allgegenwärtig. Deswegen werden vermeintliche Symptome schnell gegoogelt. „Dr. Google“ erfüllt auch prompt die Anforderung. Doch die Selbstdiagnose via Internet kann Folgen haben: Wenn aus der harmlosen Erkältung plötzlich ein Hirntumor wird, hat die Cyberchondrie zugeschlagen.

... mehr