Dank rückenschonender Gartenarbeit: So tut nach dem Garteneinsatz nichts weh

Wer kennt es nicht? Die ersten Sonnenstrahlen und Plusgrade im Frühjahr ziehen die Kleingärtner in die Gärten. Es folgt ein erster, intensiver Garteneinsatz und hinterher das obliagatorische Aua im Rücken. Viele reden sich dann einen Muskelkater ein. Doch was tun, wenn Rückenschmerzen den Gärtner während der gesamten Gartensaison von Frühjahr bis Herbst plagen? Dann macht

... mehr