Die Gefahr aus dem Büro: Wie Sie sich vor der Grippe schützen

Die trimeda-Redaktion hat Ihnen schon einige Tipps gegeben, wie sie sich vor einer Grippe schützen, sie erkennen und behandeln können. Doch wenn jetzt im Herbst die Zahl der Erkrankungen steigt, ist einer der größten Ansteckungsgefahren das Büro. Wie Sie fit und gesund durch den Büroalltag kommen, verraten wir Ihnen hier: Bildquelle: Michael & Christa Richert

... mehr

10 einfache Tipps gegen die Herbst-Erkältung – Teil 2

Wer kennt es nicht? Kaum werden die Temperaturen etwas kälter und die Tage etwas kürzer, schon hat man sich eine Erkältung eingefangen. Wer ohne warme Kleidung vor die Tür geht und noch auf sommerliche Temperaturen hofft, wird vom Herbst gerne enttäuscht. Mit Regen und Wind schwächt er unser Immunsystem. Damit Sie nicht krank werden, hier

... mehr

Grippe in der Schwangerschaft: Starke Immunreaktion nachgewiesen

Bislang vermuteten Ärzte und Forscher, dass das Immunsystem von schwangeren Frauen herunterreguliert ist und dass deswegen eine Grippe heftiger verläuft, wenn es zur Infektion kommt. Eine US-Studie hat nun das Gegenteil bewiesen: Infiziert sich eine Schwangere mit Grippe reagiert das Immunsystem mehr als heftig. Bildquelle: PublicDomainPictures / pixabay.com Schwangere mit Grippe neigen dazu, eine Lungenentzündung

... mehr

Weit mehr Menschen haben Grippe als gedacht

Eine neue Studie aus England zeigt, dass weit mehr Menschen an Grippe erkranken, als bisher angenommen. Die meisten Grippeerkrankungen verliefen demnach unerkannt, da keine Symptome auftreten. Bei einer Grippewelle sind laut Studie bis zu 20 % aller nichtgeimpften Menschen vom Influenza-Virus befallen. Bildquelle: esrasu / sxc.hu Medizin kann gegen eine Grippe helfen.

... mehr

Sinkendes Schlaganfallrisiko dank Grippeimpfung?

Wer sich rechtzeitig gegen Grippe impfen lässt, senkt auch sein Schlaganfallrisiko – das zeigt eine aktuelle Studie aus dem Vereinigten Königreich. Warum genau dieser Zusammenhang besteht, können die Forscher bisher nur teilweise erklären. Bildquelle: wgroessel / sxc.hu Das Risiko für Schlaganfälle und Herzattacken sinkt durch Grippe Impfungen.

... mehr

Erkältungsbad: Sinn und Unsinn des heilenden Wassers

Wenn eine Erkältung im Anmarsch ist, schwören viele Menschen auf ein warmes Erkältungsbad. Mit speziellen Zugaben zum heißen Wasser soll der Körper wieder in Schwung gebracht und die Erkältung besiegt werden. Bildquelle: theswedish / pixelio.de Eine Badewanne voll mit heißem Wassen und etherischen Ölen – das kann unter Umständen gegen eine Erkältung helfen.

... mehr

Gesundheits-Mythen untersucht: Macht Nasehochziehen krank?

Es gibt viele Weisheiten rund um das Thema Gesundheit. Einfache Regeln, an die wir uns halten sollen, um gesund zu bleiben. Doch welche davon stimmen und welche davon sind reine Erfindung? Gesundheits-Mythen im Check – was stimmt, was ist falsch? Teil 3: Nase hochziehen ist ungesund? Bildquelle: Lupo / pixelio.de Lieber nicht zu oft ins

... mehr

Vogelgrippe erreicht Hongkong

Die Vogelgrippe ist noch nicht besiegt! In Deutschland und Europa gilt sie zwar als nie wirklich ausgebrochen, aber in Asien ist sie nach wie vor auf dem Vormarsch. Jetzt wurde der erste Fall in Hongkong entdeckt. Bildquelle: sista / sxc.hu Geflügel überträgt die Vogelgrippe.

... mehr

Keuchhusten-Welle rollt über den Norden

Längst ist der Keuchhusten (Lat. Pertussis) keine Kinderkrankheit mehr. Immer mehr Erwachsene leiden unter dem starken und schmerzhaften Husten. Dabei ist die Krankheit nicht zu unterschätzen – vor allem nicht für Eltern. Bildquelle: Sigrid Rossmann / pixelio.de Kräutertee lindert den Husten

... mehr

Erkältung oder Grippe – was habe ich? Teil 2

Die Temperaturen sinken und die Sonne verliert so langsam ihre Kraft – der Winter naht. Und mit ihm kommt wie jedes Jahr die Erkältungs- und Grippewelle auf uns zu. Doch was ist eigentlich der Unterschied zwischen beidem? Und wann muss ich zum Arzt? Teil 2 Im ersten Teil haben wir die Unterschiede zwischen Grippe und

... mehr

Erkältung oder Grippe: Was fehlt mir? Teil 1

Die Temperaturen sinken und die Sonne verliert so langsam ihre Kraft – der Winter naht. Mit ihm kommt wie jedes Jahr die Erkältungs- und Grippewelle auf uns zu. Doch was ist eigentlich der Unterschied zwischen beidem? Und wann muss ich zum Arzt? Teil 1. Bildquelle: S. Hofschlaeger / pixelio.de Schnupfen ist ein Symptom der Grippe

... mehr

Reiseimpfungen – Diese Impfungen brauchen Sie

Vor jeder Reise, besonders vor langen Reisen in ferne Länder, sollten Sie einen Arzt aufsuchen und sich erkundigen, ob für Sie eine Impfung wichtig ist. Oft erkennen Sie schon anhand Ihres Impfpasses, wie lange die letzte Impfung zurückliegt und ob eine Auffrischung nötig ist. Für einige afrikanische Länder sind Impfungen sogar Pflicht, etwa gegen Meningokokken

... mehr