Schwere Potenzstörung bei immer mehr jungen Männern

„Erektile Dysfunktion“ – ein sperriges Wort für eine Krankheit, die vor allem alte Menschen betrifft – oder? Eine neue Studie widerspricht der Annahme, dass Erektionsstörungen nur unter älteren Männern vorkommt. Eine Untersuchen der Mailänder Universität „Vita-Salute San Raffaele“ ergab, dass jeder vierte Mann, bei dem Erektile Dysfunktion diagnostiziert wurde, unter 40 Jahren alt ist. Die

... mehr