Eine Prise Salz: Sind Bio-Salz, Himalaya-Salz oder Ursalz gesünder?

Es geht nicht ohne Salz – auch wenn eine salzarme Ernährung empfohlen wird. Essen ohne Salz schmeckt nicht und so verwundert es nicht, wenn Sterneköche auf die würzige Zutat schwören und gerne exotische Salze verwenden. Letztlich muss jeder Kunde im Supermarkt früher oder später Salz einkaufen. Die Industrie hat Salz als sichere Einnahmequelle erkannt und

... mehr

Magnesium: Der unterschätzte Helfer

Wer genug Kalzium zu sich nimmt, der hat gesunde Knochen – das lernen schon die Kinder von ihren Eltern. Deshalb muss das Glas Milch pro Tag und die vielen Kalzium-haltigen Speisen auch unbedingt sein. Doch das ist so nicht ganz richtig. Denn amerikanische Forscher haben jüngst heraus gefunden, dass der Körper dazu auch eine ausreichende

... mehr

Nahrungsergänzungsmittel

Nahrungsergänzungsmittel gibt es zuhauf, im Supermarkt, in der Drogerie und in der Apotheke. Sie sind ohne Rezept erhältlich. Für viele scheinen Nahrungsergänzungsmittel eine Wunderwaffe zu sein, um jung, vital und gesund zu bleiben. Nahrungsergänzungsmittel sollen oft eine ausgewogene Ernährung ersetzen. Sie werden eingenommen, um eine Mangelernährung auszugleichen. Bildquelle: Rainer Sturm / pixelio.de Nahrungsergänzungsmittel gibt es

... mehr

Katerfrühstück

Und morgens folgt der große Katzenjammer: Wer abends ein, zwei Gläser über den Durst getrunken hat, der leidet am nächsten Morgen eventuell an einem „Kater“. Damit ist natürlich nicht das friedlich-knuffige Haustier gemeint, sondern eine ausgewachsene „Dehydratation“. Dem Körper fehlen also wichtige Mineral- und Nährstoffe. Das führt zum allgemeinen Unwohlsein. Bildquelle: pennywise / morguefile.com Wer

... mehr