Tolle Ausflugstipps für den Herbst (1 - 5)

Erleben Sie die Heimat vor der Haustüre neu!

Wer es noch nicht bemerkt hat: Der Herbst ist da – offiziell seit dem 22. September. Das Jahr neigt sich damit so langsam dem Ende. Die Tage werden immer kürzer, dafür die Abende deutlich länger. Auch das Wetter wird unbeständiger. Beste Zeit also um die Füße hochzulegen und die Wochenenden auf der Couch zu verbringen? Falsch gedacht! Werden Sie aktiv und geben Sie so dem heraufziehenden Herbstblues keine Chance! Nutzen Sie die Zeit, für einen Ausflug in die Natur. Genießen Sie den goldenen Herbst. Wir stellen Ihnen daher die besten Ausflugstipps für den Herbst vor. Und falls das Wetter einmal nicht mitspielt, befinden sich unter den Ausflugstipps auch tolle Ideen für drinnen.
Heute: Ausflugstipps für den Herbst Nummer 1 bis 5 – Allwetter-Rodelbahn Bad Saarow, Kletterwald Adventurefesorest in der Eifel, Tropical Islands, Sea Life Center in Oberhausen, Panometer in Leipzig.

© giani / pixabay.com

Die Natur im Herbst genießen. Die trimeda-Redaktion stellt tolle Ausflugstipps vor. Heute: Allwetter-Rodelbahn Bad Saarow, Kletterwald Adventureforest in der Eifel, Tropical Islands, Sea Life Center in Oberhausen, Panometer in Leipzig.

 

Ausflugstipp für den Herbst Nummer 1:

Bad Saarow (Brandenburg): Allwetter-Rodelbahn

Rodeln ohne Schnee geht prima auf der Allwetter-Rodelbahn in Bad Saarow. Auf einem auf Schienen geführten Schlitten saust man mit 40 Stundenkilometer den Berg hinab. Zahlreiche Kurven, etliche Wellen und sogar Sprünge machen das Rodeln zu einem unvergesslichen Abenteuer für kleine und große Adreanlinjunkies. Das Highlight der Allwetter-Rodelbahn in Bad Saarow ist der 35 Meter lange Kreisel. Im Ziel angekommen hat man auf dem Schlitten ca. 1.000 Meter zurückgelegt und dabei 52 Höhenmeter überwunden. Reicht das? Nein, noch lange nicht! Also wieder hoch und erneut heruntergerodelt!

 

Ausflugstipp für den Herbst Nummer 2:

Mayen-Kürrenberg: Kletterwald Eifel Adventureforest

150 Kletterelemente warten auf ihre Eroberung im Adventureforest Kletterwald in Mayen (Eifel). Wo kann man sonst den Baumwipfeln so nah sein und das tolle herbstliche Farbschauspiel der Blätter genießen? Beim längsten Parcour müssen zwei Kilometer kletternd zurückgelegt werden. Ein tolles Naturerlebnis und ganz nebenbei kann man seine Kondition und Geschicklichkeit testen.

 

Ausflugstipp für den Herbst Nummer 3:

Halbe (Brandenburg): Tropical Islands

Das ganze Jahr über tropische Temeperaturen und Südsee-Feeling mitten in Deutschland? Gibt es nicht?! Gibt es doch! Und zwar im Tropical Islands in Halbe können Sie schlechtem Wetter ein Schnippchen schlagen. In der umgebauten ehemaligen Cargolifter Halle wartet auf Sie eine exotische Auszeit in der Südsee. Genießen Sie die Wellness-Landschaften mit Pools und Sauna, gutes Essen und tolle Shows.

 

Ausflugstipp für den Herbst Nummer 4:

Oberhausen: Sea Life

Ein Sea Life Center gibt es nicht nur in Oberhausen sondern auch in Berlin, Hannover, München, Speyer, Konstanz, am Timmendorfer Strand und in Königswinter. Aber egal, für welches Sea Life Center Sie sich entscheiden, Sie werden von jedem in faszinierende Unterwasserwelten entführt. In vielen, großen Aquarien können Sie das bunte Leben in den Meeren und Ozeanen bestaunen. Als besonderes Highlight im Sea Life sollte man die Fütterung der Großfische wie Haie und Rochen nicht verpassen.

 

Ausflugstipp für den Herbst Nummer 5:

Leipzig: Panometer

In wechselnden Ausstellungen entführt Yadegar Asisi in seinem Panometer in Leipzig den Besucher in wundervolle, faszinierend detailreiche Panoramabilder. Sie werden von thematisch passenden und mitreißenden Ausstellungen begelitet. Zu sehen gab es im Panometer schon den Mount Everest, den Regenwald des Amazonas oder Leipzig direkt nach der Völkerschlacht.

 

 

Die Serie „Ausflugstipps für den Herbst“ im Überblick:

  • Teil 1: Ausflugstipps für den Herbst: Allwetter-Rodelbahn Bad Saarow, Kletterwald Adventurefesorest in der Eifel, Tropical Islands, Sea Life Center in Oberhausen, Panometer in Leipzig
  • Teil 2: Ausflugstipps für den Herbst: Schokoladenmuseum in Köln, Lichterfestival in Berlin, Legoland in Günzburg, Therme Erding & Puppentheater in Zwickau
  • Teil 3: Ausflugstipps für den Herbst: Miniatur Wunderland in Hamburg, Halloween in der Burg Frankenstein, Erlebnis-Zoo in Hannover, Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen & Kürbismarkt bei Karls in Rövershagen
  • Teil 4: Ausflugstipps für den Herbst: Indoor Skydiving in Bottrop, Mediterana in Bergisch-Gladbach, Deutsches Museum in München, Planetarium in Bochum & Nationalparks in Deutschland